Weihnachtliche Gänsebrust mit Brokkoli und Kroketten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weihnachtliche Gänsebrust mit Brokkoli und KrokettenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Weihnachtliche Gänsebrust mit Brokkoli und Kroketten

Rezept: Weihnachtliche Gänsebrust mit Brokkoli und Kroketten
45 min.
Zubereitung
1 Tag 17 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kartoffelkroketten
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
2 EL Butter
3 Eigelbe
1 EL Mehl
Pfeffer
Muskat
Öl zum Frittieren
Für die Gänsebrüste
2 Gänsebrüste à ca. 400 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml trockener Weißwein
200 ml Geflügelfond
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
2 EL Honig
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen grob zerstoßen
1 TL Fenchelsaat grob zerstoßen
1 EL getrocknete Petersilie
Für den Brokkoli
500 g Brokkoliröschen
Salz
2 EL Butter
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Kroketten die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten weich dämpfen. Abgießen, schälen und ausdampfen lassen. Noch warm durch die Kartoffelpresse drücken und sofort mit der Butter, den Eigelben, dem Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat verkneten. Die Masse muss gut zusammenhalten. Sollte der Teig zu feucht oder zu trocken sein, entweder noch Eigelb oder Mehl untermengen.

2

Aus der Masse kurze daumendicke Kroketten formen.

3

Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

4

Die Gänsebrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne 4-5 Minuten langsam goldbraun braten. Dann wenden, aus der Pfanne nehmen und auf dem Gitter im Ofen (darunter Fettpfanne) ca. 30 Minuten rosa garen lassen. Währenddessen das Fett vom Bratensatz abgießen. Mit dem Weißwein und dem Fond ablöschen und auf etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Mit der in 1 EL Wasser angerührten Stärke leicht abbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Das Öl für die Kroketten auf 170°C erhitzen (oder so lange bis an einem hölzernen Kochlöffelstiel, den man ins Fett taucht, Bläschen aufsteigen). Die Kroketten im Öl je nach Größe 3-4 Minuten portionsweise goldbraun frittieren.

6

Den Brokkoli waschen und in Salzwasser 3-4 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen. Die Butter mit den Mandelblättchen erhitzen. leicht goldbraun anrösten und den Brokkoli unterschwenken. Mit Salz und Muskat würzen.

7

Den Ofen auf Grillfunktion schalten. Den Honig schmelzen lassen, den zerstoßenen Koriander und Fenchel sowie Petersilie unterrühren und auf die Haut der Gänsebrüste streichen. Etwa 5 Minuten goldbraun backen und aus dem Ofen nehmen. Kurz ruhen lassen und in Streifen schneiden. Mit der Sauce, den Kroketten und Brokkoli auf Tellern anrichten und servieren.