Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81579
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Zwiebelsuppe

mit überbackenem Käse-Baguette

Rezept: Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe - Kräftig und wunderbar würzig: der Klassiker aus Frankreich

344
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (79 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Zwiebeln (ca. 200 g)
2 rote Zwiebeln (ca. 125 g)
1 kleine Knoblauchzehe
2 Stiele Thymian
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
125 ml Weißwein
600 ml klassische Gemüsebrühe
4 Scheiben Baguette (vorzugsweise Vollkorn)
75 g Ziegengouda
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 1
1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und hacken.

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 2
2

Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 3
3

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze langsam goldbraun andünsten.

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 4
4

Zwiebeln mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Thymian zugeben.

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 5
5

Zwiebeln mit Weißwein ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen. Brühe zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen.

Zwiebelsuppe: Zubereitungsschritt 6
6

Baguettescheiben mit Ziegengouda belegen und diagonal halbieren. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3) auf dem Ofengitter 3–4 Minuten backen. Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit den gebackenen Käsebaguettescheiben servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wow das rezept ist so lecker und einfach 👍 Thx