Warum schmeckt Spargel manchmal bitter? | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
Warum schmeckt Spargel manchmal bitter?Durchschnittliche Bewertung: 4154

Warum schmeckt Spargel manchmal bitter?

Spargel bitter

Sie wollen wissen, warum Spargel manchmal bitter schmeckt? EAT SMARTER verrät es Ihnen!

Manchmal ist der Spargelstecher schuld. Wird ein Trieb zu dicht am Stock abgeschnitten, bekommt das edle Gemüse eine bittere Note. Das kann vor allem bei älteren Spargelanlagen passieren. Denn mit den Jahren wachsen die unterirdischen Stöcke weiter nach oben. Auch das Wetter bestimmt mit, wie gut Spargel schmeckt. Ungünstig sind Temperaturschwankungen – wie ein plötzlicher Kälteeinbruch mit darauf folgender Hitze.

Ähnliche Artikel
Spargel frisch
Warum Spargel immer frisch sein sollte? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
Spargel kurze Zeit
Spargel gibt es immer nur von April bis Juni. Warum das so ist? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
guter Spargel
Woran Sie wirklich guten Spargel erkennen? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
Schreiben Sie einen Kommentar