Wie Sie das perfekte Rührei braten | EAT SMARTER
104
5
5
Wie Sie das perfekte Rührei bratenDurchschnittliche Bewertung: 4.215104

Video

Wie Sie das perfekte Rührei braten

Das klassische Rührei ist eine andere beliebte Variante vom Frühstücksei – wie Sie es perfekt zubereiten, verrät Ihnen Cornelia Poletto hier: Rechnen Sie 2 Eier pro Person und schlagen Sie sie in eine Schüssel. Anschließend gibt man etwas fettarme Milch oder Mineralwasser dazu und verschlägt das Ganze mit einer Gabel. Aber nur ganz leicht, sodass sich Eigelb und Eiweiß gerade ein bisschen miteinander vermischen. Gewürzt wird einfach mit ein bisschen Salz, etwas Pfeffer und eventuell Muskatnuss. Nun eine beschichtete Pfanne mit wenig Butter erhitzen, bis das Fett aufschäumt. Nicht mehr, denn ein gutes Rührei sollte wirklich nur ganz kurz stocken und saftig bleiben. Die verschlagenen Eier gibt man in die Pfanne und lässt sie darin nur gerade fest werden. Richtiges Rühren ist dabei überflüssig. Es genügt, die Eimasse mit dem Pfannenwender ein wenig hin und her zu schieben. Das wär´s eigentlich schon. Wer mag, kann natürlich noch dem Rührei mit gehackten Kräutern, mageren Schinkenstreifen, Tomaten oder Pilzen ein paar besondere Geschmacksnuancen geben. Soll das Rührei ganz edel sein, kann man auch etwas Trüffel darüberhobeln oder Krustentiere dazu geben.

Schreiben Sie einen Kommentar
 
Es tut mir ja aufrichtig leid, aber ich sehe Fr. Polente in dem Filmchen ständig rühren😈. Wie soll man dieses Ei denn sonnst nennen, Schieber? 😄😄 LG Voster
 
es soll ja Leute geben, die auch Wasser anbrennen lassen...
 
ich wollte frische Morcheln kaufen,warum bieten sie keine an? mfg waßermann
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir bieten in Zusammenarbeit mit Supermärkten einen Lieferdienst an. Dafür müssen Sie bei Rezepten den Button "zum Supermarkt übertragen" betätigen. Dann können Sie die Zutaten ganz bequem kaufen.
 
Bei einer beschichteten Pfanne m.E. mit zu viel Butter!
Videos von A-Z