Hilft Honig gegen Husten? | EAT SMARTER
61
0
Drucken
0
Hilft Honig gegen Husten?Durchschnittliche Bewertung: 3.11561

Hilft Honig gegen Husten?

Hilft Honig gegen Husten? Hilft Honig gegen Husten?

Hausmittel gibt es viele - aber nicht immer funktionieren Omas Tipps wirklich. Auch Honig gilt als Küchenmedizin und soll bei akutem Reizhusten helfen. Stimmt das?

Honig gegen Husten? Er gilt als Wunderhausmittel bei Husten und Erkältungen. Und es stimmt, Honig hat tatsächlich einen echten Virenkiller-Effekt. Durch seine antibakterielle Wirkung bringt er zuverlässige Linderung bei akutem Reizhusten oder wirkt bei aufkeimender Erkältung vorbeugend. Erkältungs-Geplagte löffeln täglich mehrmals einen Teelöffel Honig oder süßen heißen Tee damit. Zubereitungstipp: Zu große Hitze zerstört die heilenden Enzyme im Honig. Heißen Tee und heiße Milch also erst ein wenig abkühlen lassen, bevor man den Honig hineingibt. Mehr zum Thema: Virenkiller aus der Küche – die 10 besten Lebensmittel gegen Erkältungen.
Ähnliche Artikel
Hilft Kaffee gegen Kater?
Stimmt es eigentlich, dass Kaffee gegen Kater helfen kann? Erfahren Sie hier mehr.
Hilft Milch gegen Sodbrennen?
Stimmt es eigentlich, dass Milch gegen Sodbrennen helfen kann? Lesen Sie hier mehr.
Blaubeeren
Blaubeeren sind gesund und lecker, doch können Blaubeeren auch gegen Falten helfen? Hier lesen Sie mehr.
Schreiben Sie einen Kommentar