Sollte man spät Abends nichts essen? | EAT SMARTER
21
2
Drucken
2
Sollte man spät Abends nichts essen?Durchschnittliche Bewertung: 2.31521

Sollte man spät Abends nichts essen?

Sollte man spät Abends nichts essen? Sollte man spät Abends nichts essen?

Vor dem Schlafengehen noch ein Drei-Gänge-Menü? Lieber nicht, denn die Pfunde wird man ja nicht mehr los. Schließlich können die Kalorien nicht verdaut werden, der Körper bewegt sich ja nicht. Dieser Gedanke liegt nahe, wenn es um die Frage geht, ob spätes Essen gesund ist. Doch ob man zunimmt oder nicht, hängt letztendlich nicht vom Zeitpunkt ab.

Klar, wenn sich der Mensch ins Bett legt und schläft, braucht er kaum Energie. In dieser Phase hält der Körper die wichtigsten Funktionen aufrecht, wie zum Beispiel die Atmung oder den Herzschlag. Aber auch der Darm ist nachts aktiv und verdaut die aufgenommene Nahrung.
Es hängt letztendlich davon ab, wie viel Kalorien wir über den gesamten Tag hinweg aufnehmen. Dabei hat jede Mahlzeit einen Einfluss darauf, ob wir zunehmen oder nicht. Der Zeitpunkt ist also egal.
Allerdings kann das späte Essen auf das allgemeine Wohlbefinden schlagen. Wer abends mit einem gefüllten Bauch ins Bett geht, muss mit Magendrücken und Völlegefühlen rechnen. Neue Studie enthüllt: Spätes Abendessen macht doch dick!
Ähnliche Artikel
Aufgeschnittene Kartoffel
Stimmt es eigentlich, dass man nach dem Sport Kohlenhydrate essen sollte? Hier mehr.
Müssen Schwangere für zwei essen?
Stimmt es eigentlich, dass Schwangere für zwei essen müssen? EAT SMARTER klärt auf.
Sollte man Bananen warm lagern?
Stimmt es eigentlich, dass man Bananen warm lagern sollte? EAT SMARTER klärt auf.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Das ist doch nicht euer ernst? Ihr sagt im Artikel das abends zu essen nicht dick macht und im letzten satz erwähnt ihr eine studie die das jetzt doch widerlegen soll. Wiederlichstes clickbaiting das ich je gesehen habe!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Bhhhhdzuhe, bitte beachten Sie, dass dieser Artikel schon etwas älter sein kann. Wenn sich neue wissenschaftliche Erkenntnisse ergeben, fangen wir diese in Form eines neuen Artikels auf und verlinken von den bestehenden alten Artikel darauf. So wie hier geschehen. Viele Grüße von EAT SMARTER