Die besten Alltagstipps gegen Stress | EAT SMARTER
27
0
Drucken
0
Die besten Alltagstipps gegen StressDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Stress lass nach!

Die besten Alltagstipps gegen Stress

Ihre Wohnung gleicht einem Schlachtfeld, im Job ist die Hölle los und Sie wissen nicht, wo Ihnen der Kopf steht? Ganz klar, Sie sind gestresst und damit nicht allein, denn jeder Zweite gibt an, regelmäßig unter Stress zu leiden. Aus diesem Grund zeigt Ihnen unsere Redakteurin Christin Ilgner die besten SOS -Tipps gegen Stress.

1. Frauen sind angespannter

Aus der großen TK-Studie zur Stresslage der Nation geht hervor, dass 63 % der Frauen und 52 % der Männer gestresst sind. Im Hinblick auf die Altersgruppen leiden besonders die 26–35-Jährigen (74 %)und die 36–45-Jährigen(80 %) unter Stress. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Sandwichgeneration, die Beruf und Familie unter einen Hut bekommen muss. Aus der Studie geht ebenfalls hervor, dass die Menschen in Baden-Württemberg und Sachsen am meisten gestresst sind. Am wenigsten aus der Ruhe bringen lassen sich die Bewohner von Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen und Hamburg.

Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
14,02 €
VON AMAZON
STORE.IT 750060 Spielzeugkiste mit Sichtfenster, 30 x 30 x 30 cm, Schildkröte, grün
Läuft ab in:
107,15 €
Preis: 258,10 €
VON AMAZON
Seltmann Weiden 001.295911 Tafelservice 16-tlg. Marie Luise Blütenmeer
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Ähnliche Artikel
Entspannungsmethoden
Stress im Job, Ärger in der Familie und ein randvoller Terminkalender, der selbst die Kanzlerin in Panik versetzen würde: Ihnen wächst wieder einmal alles über den Kopf? Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln verrät Ihnen die 7 besten Entspannungsmethoden gegen Stress. Mindestens eine davon könnte Ihr Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit sein.
Wer kennt das nicht: Auf viele Belastungen reagiert der Körper mit Darmproblemen. EATSMARTER erklärt: Mit diesen 5 Tipps halten Nerven und Magen auch ohne WC-Pause durch.
Bei positivem Stress können wir zu Höchstleistungen auflaufen. Wenn Dauer-Druck zum Hamsterrad wird ist es jedoch Zeit, auf die Bremse zu treten. Diese 10 Tipps bewahren Sie vor der Stressfalle.
Schreiben Sie einen Kommentar