Beerensuppe mit Balsamico Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beerensuppe mit BalsamicoDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Beerensuppe mit Balsamico

Beerensuppe mit Balsamico
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Himbeeren
200 g Heidelbeere
200 g Erdbeeren
200 g Brombeere
200 g rote Johannisbeeren
2 EL Zitronensaft
500 ml roter Johannisbeersaft
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
2 Scheiben Toastbrot
2 EL Butter
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
1 EL Zucker
Balsamico-Creme
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Beeren verlesen, waschen, putzen und mit dem Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren. Durch ein feines Haarsieb streichen und mit dem Saft zu 1 l auffüllen. In einem Topf aufkochen lassen, abschmecken und mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke abbinden. Die Suppe auf Teller verteilen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2
Das Weißbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
3
Die Suppe mit Crema di Balsamico, Croutons und Minzblättchen garniert servieren.