Zitronensorbet mit Beerensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronensorbet mit BeerensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Zitronensorbet mit Beerensuppe

Rezept: Zitronensorbet mit Beerensuppe
5 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2
In einem Topf 200 ml Wasser mit dem Zucker, der Zimtstange und der Vanilleschote aufkochen.
3
Gelatine in ca. 5 EL heißer Flüssigkeit auflösen, dann in die übrige Flüssigkeit rühren und zum Abkühlen 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Die Beeren waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit dem Melonenfruchtfleisch zum Sirup geben und den Prosecco langsam unterrühren. Mit je einer Sorbetkugel und Minzeblättchen garnieren.
4
Die unbehandelten Zitronen mit heißem Wasser waschen und die Schale dünn abschälen.
5
Zitronenschale, Zucker und Wein in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen, dann bei ausgeschalteter Herdplatte 5 Minuten weiterziehen lassen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb gießen.
6
Alle Zitronen auspressen. Das Eiweiß halb steif schlagen.
7
Den Zitronensaft zur Weinmischung geben und verrühren, das Eiweiß unterziehen. Die Masse in eine flache Metallschüssel geben und etwa 4 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren, zwischendurch immer wieder kräftig durchrühren. (Oder in einer Eismaschine fertig stellen)