Erdbeer-Joghurt-Eis Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Erdbeer-Joghurt-EisDurchschnittliche Bewertung: 3.81552
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Erdbeer-Joghurt-Eis

mit Sahne

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis - Einfach zum Wegschlecken: fruchtig-cremiges Dessert aus der hauseigenen Gelateria

212
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (52 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 2 Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 feines Sieb, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Eismaschine oder Edelstahlschüssel, 1 Eisportionierer, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 1
1
Die Zitrone halbieren und auspressen. Zitronensaft mit Joghurt und Ahornsirup in einer Schüssel glattrühren.
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 2
2
Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen, mit Küchenpapier gut trockentupfen und putzen. Etwa 100 g Beeren klein würfeln.
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 3
3
Restliche Beeren halbieren, in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 4
4
Das Erdbeerpüree durch ein feines Sieb streichen, mit Beerenwürfeln unter die Joghurtmasse rühren.
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 5
5
Sahne mit den Schneebesen des Handmixers steifschlagen und mit einem Schneebesen unter die Joghurt-Erdbeer-Mischung heben.
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 6
6
In eine Eismaschine geben und gefrieren lassen. (Oder in eine breite Edelstahlschüssel füllen und für etwa 4 Stunden in das Gefrierfach stellen; dabei mit einem Schneebesen mehrmals kräftig umrühren, damit das Eis cremig wird.)
Erdbeer-Joghurt-Eis Zubereitung Schritt 7
7
Zum Servieren das Erdbeer-Joghurt-Eis etwas antauen lassen. Mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und in Waffeltüten oder Schälchen anrichten.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wenn Sie das fertige Eis in 4 Portionen teilen enthält 1 Portion die angegebene Kalorienzahl. Die Größe der Kugeln kann, je nach Portionierer, unterschiedlich sein.