Fischeintopf auf portugiesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fischeintopf auf portugiesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Fischeintopf auf portugiesische Art

Fischeintopf auf portugiesische Art
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 kg Fisch nach Belieben (Kabeljau, Sardinen etc.)
1 kg geputzte Muschel nach Belieben
6 Tomaten
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
50 ml Öl
200 ml Weißwein
2 grüne Paprikaschoten
1 Chilischote
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fisch waschen, trocken tupfen.
2
Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und grob würfeln.
3
Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken. Petersilie waschen trocken schütteln und grob hacken.
4
Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und grob würfeln.
5
2 EL Öl erhitzen, Zwiebeln andünsten, Knoblauch, Tomaten und Paprika. Mit Weißwein ablöschen. Lorbeerblätter und fein gehackte Chilischote zufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Fischstücke in grobe Stücke teilen, Sardinen ganz lassen. Mit den Muscheln auf das Gemüse geben. Salzen und pfeffern und mit Öl beträufeln. Zugedeckt ca. 20 Min. schmoren lassen. Abschmecken und nach Belieben mit Weißbrot servieren.