Frühlingshafter Salat mit Ei und Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingshafter Salat mit Ei und SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41519

Frühlingshafter Salat mit Ei und Spargel

Rezept: Frühlingshafter Salat mit Ei und Spargel
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund grüner Spargel ca. 500 g
4 EL Sonnenblumenöl
3 EL Rotweinessig
2 EL Nussöl
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
25 g Kresse
25 g Portulak
1 Löwenzahnstaude
2 hart gekochte Eier
30 g Parmesan frisch gehobelt
essbare Blüten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das untere Drittel von dem Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in 2 EL heißem Öl unter gelegentlichem Wenden 6-7 Minuten braten. Auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen, dann halbieren. Die Eier schälen und achteln. Das restliche Öl mit dem Essig, Nussöl und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Kresse, Portulak und Löwenzahn waschen, putzen und trocken schleudern. Auf Teller verteilen, Spargel und Eier darauf anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Die Blüten und den Parmesan darüber streuen und nach Belieben mit Baguette servieren.