Gebackenes Zitronen-Hähnchen mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackenes Zitronen-Hähnchen mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21540

Gebackenes Zitronen-Hähnchen mit Gemüse

Rezept: Gebackenes Zitronen-Hähnchen mit Gemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Hähnchen
4 Hähnchenkeulen
1 EL Chiliöl
1 TL Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 Zitrone Bio
Für das Gemüse
500 g Paprika bunt gemischt
3 Tomaten
2 Zwiebeln
1 Aubergine
400 g kleine Kartoffeln
4 Knoblauchzehen mit Schale gequetscht
4 EL Öl
100 ml
Salz
Pfeffer
Außerdem
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Öl, Paprika, Salz Pfeffer und Zitronensaft mischen und die Hähnchenkeulen damit einstreichen, mit Kühlschrank mindestens 30 Min. marinieren.
2
Das Gemüse wasche, putzen und gegebenenfalls zerkleinern. (Paprika in Spalten, Tomaten in Scheiben, Zwiebeln in Streifen... ).
3
Die in Stücke geschnittene Aubergine salzen, etwas ziehen lassen (ca. 10 Min. ) und anschließend abspülen, trocken tupfen.
4
Das Gemüse in Öl kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Die Hähnchenkeulen darauf geben. Die Zitrone in Scheiben schneiden, kurz durch die restliche Marinade ziehen und auf die Hähnchenkeulen und auf dem Auflauf verteilen.
5
Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30 Min. backen. 5 Min. vor Garzeitende mit Honig einstreichen, fertig garen und heiß servieren.