Gefüllte Mini-Gurke Rezept | EAT SMARTER
16
Drucken
16
Gefüllte Mini-GurkeDurchschnittliche Bewertung: 3.915199
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Mini-Gurke

mit Tomaten-Frischkäse

Rezept: Gefüllte Mini-Gurke

Gefüllte Mini-Gurke - Aromatische Kirschtomaten verleihen dem hüftfreundlichen Frischekick sommerliches Aroma

100
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (199 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Gefüllte Mini-Gurke: Zubereitungsschritt 1
1

Gurke waschen, trockenreiben, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen.

Gefüllte Mini-Gurke: Zubereitungsschritt 2
2

Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.

Gefüllte Mini-Gurke: Zubereitungsschritt 3
3

Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln.

Gefüllte Mini-Gurke: Zubereitungsschritt 4
4

Frischkäse in einer kleinen Schüssel mit Sonnenblumenkernen und Tomatenwürfeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gefüllte Mini-Gurke: Zubereitungsschritt 5
5

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Tomaten-Frischkäse in die Gurkenhälften füllen, mit Basilikum bestreuen und anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Soraya Maifeld
Sehr lecker ! Ich koche low carb, weil wir Diabetes in unserer Familie haben. Allerdings war eine Minigurke nur 39 Gramm und die Fllung dazu zuviel im Verhältnis. Da habe ich auf 100 g aufgestockt ( 2 1/2 Minigurken). Hoffe, das ist für 1 Person ok.