Gegrillte Koteletts mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Koteletts mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gegrillte Koteletts mit Gemüse

Rezept: Gegrillte Koteletts mit Gemüse
25 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Stielkoteletts ca. 1,2 kg
600 g kleine Zucchini
600 g kleine, feste Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Marinade
50 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
8 Rosmarinnadeln
1 Thymianzweig
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
Für die Grillsauce
50 g Schalotten
5 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 kleine, rote Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen0,125 l Olivenöl
Saft einer Zitronen
Salz
1 Bund frisches Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Rosmarinnadeln einmal durchschneiden. Die Blättchen vom Thymianzweig abstreifen. Zusammen mit dem Olivenöl verrühren.
2
Eine große Schale mit der Marinade ausstreichen, die Koteletts an den Fetträndern einschneiden und 3 Stück in die Schale legen. Diese wiederum mit Marinade bestreichen und darauf die restlichen Koteletts legen. Den Rest der Marinade darüber verteilen, mit Alufolie verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3
Zum Grillen die Marinade von den Koteletts streifen.
4
Zucchini und Tomaten waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und einmal durchschneiden. Die Schnittflächen mit der Marinade der Koteletts bestreichen. Das Grillgut mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen und nacheinander auf dem vorbereiteten Grillrost grillen. Die Koteletts benötigen von jeder Seite ca. 3 Minuten, das Gemüse etwas weniger.
5
Für die Grillsauce Schalotten und Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und hacken. Die Paprikaschote halbieren, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen, waschen und fein hacken. Alles zusammen mit dem Olivenöl vermischen. Den Zitronensaft mit Salz verrühren. Das Basilikum ganz fein schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft zu dem Gemüse geben.
6
Diese Sauce wird zum Schluss auf die fertigen Koteletts und das Gemüse geträufelt und zum Einstippen von Weißbrot verwendet.
7
Dazu passt eine große Schüssel Salat und ein leichter Rotwein.