Gemüsereis im Bananenblatt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsereis im BananenblattDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Gemüsereis im Bananenblatt

Gemüsereis im Bananenblatt
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in 300 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten bei mittlerer hitze garen. Die Bananenblätter in 8 Stücke teilen und etwa 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Karotte schälen und fein raspen. Die Sojasprossen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einem Wok erhitzen, den Ingwer und Knoblauch zugeben und kurz andünsten. Die Karotte und Sojasprossen unterrühren und weitere 2-3 Minuten unter ständigem Rühren dünsten. Das Mangofruchtfleisch klein würfeln, den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Den Reis mit dem Gemüse, dem Mangofruchtfleisch und dem Koriander vermischen. Mit Chilisauce, Reisessig und Fischsauce würzen und abschmecken. Die Reisfüllung mittig auf die Blätter geben, diese
2
zu Päckchen einrollen und mit Holzspießen verschließen. Die Bananenblatt-Päckchen mit Öl einpinseln und auf einen heißen Grill ca. 6 Minuten von jeder Seite grillen. Mit süß-saurer Chilisauce angerichtet servieren.