Geschmorte Backen vom Rind mit Klößen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte Backen vom Rind mit KlößenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Geschmorte Backen vom Rind mit Klößen

Rezept: Geschmorte Backen vom Rind mit Klößen
45 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rinderbäckchen
1 Zwiebel
2 Möhren
200 g Knollensellerie
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
250 ml trockener Rotwein
250 g Rinderfond
4 Wacholderbeeren
1 TL Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
1 Fenchelknolle
1 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kartoffelknödel
1 kg mehligkochende Kartoffeln
125 g Mehl
1 Ei
Salz
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Rinderbäckchen waschen und trocken tupfen.
2
Die Zwiebel, die Möhren und den Sellerie schälen und grob würfeln. Die Bäckchen in 1 EL heißem Öl von allen Seiten kräftig anbraten und aus dem Topf nehmen. Das Gemüse darin mit dem restlichen Öl braun anbraten, das Tomatenmark unterrühren und mit der Hälfte vom Rotwein ablöschen. Diesen einreduzieren lassen, dann den restlichen Rotwein und den Fond angießen. Die Bäckchen wieder einlegen und die Wacholderbeeren, Pfefferkörner, das Lorbeerblatt und die Pimentkörner in den Fond geben. Zugedeckt etwa 2,5 Stunden leise schmoren lassen. Währenddessen das Fleisch immer wieder wenden.
3
Für die Knödel die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen und die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Eiern und Salz zu einem Teig verkneten. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Stärke mit kaltem Wasser anrühren, in das heiße Wasser geben. Mit feuchten Händen aus dem Kartoffelteig Knödel formen und im heißen Wasser ca. 20 Minuten gar ziehen.
4
Den Fenchel waschen, putzen und in Streifen schneiden. In heißer Butter andünsten und mit dem Weißwein ablöschen. zugedeckt ca. 10 Minuten gar schmoren lassen.
5
Die Bäckchen aus der Sauce nehmen und diese passieren. Nach Bedarf noch etwas einreduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bäckchen in Scheiben schneiden, wieder in die Sauce legen, kurz ziehen lassen und auf Tellern zusammen mit den Knödeln und Sauce anrichten. Darauf die Fenchelstreifen legen und mit Petersilie garniert servieren.