Hühnersuppe mit Kohlrüben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnersuppe mit KohlrübenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Hühnersuppe mit Kohlrüben

Hühnersuppe mit Kohlrüben
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Suppenhuhn ca. 1,2 kg
2 Lorbeerblätter
2 Pimentkörner
Salz
1 Möhre
1 Steckrübe á ca. 500 g
1 Stange Lauch
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
4 Petersilienblätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Suppenhuhn waschen, trocken tupfen und mit den Gewürzen und einer guten Prise Salz in einen hohen Topf geben. Soviel kaltes Wasser darüber geben, dass alles gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Zwischenzeitlich das Gemüse waschen, putzen, bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Das fertig gegarte Huhn aus der Suppe nehmen, die Brühe passieren, 1 l abnehmen und in einem neuen Topf erhitzen. Das Gemüse zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Fleisch von den Knochen lösen, die Haut entfernen und das Fleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen. Zu der Suppe geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmte Suppenteller anrichten. Mit Schnittlauchröllchen bestreut und Petersilie garniert servieren.