Kartoffelecken mit Schinken-Frischkäse-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelecken mit Schinken-Frischkäse-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Kartoffelecken mit Schinken-Frischkäse-Creme

Rezept: Kartoffelecken mit Schinken-Frischkäse-Creme
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für die Kartoffeln
350 g kleine, neue Kartoffeln
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Für die Schinken-Frischkäse-Creme
70 g Gutfried luftgetrockneter Putenschinken
1 Bund Schnittlauch
200 g Frischkäse fettreduziert
2 TL Dijonsenf
1 TL Honig
frisch gemahlener Pfeffer
Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit Schale unter fließendem Wasser gründlich bürsten. Kartoffeln längs vierteln und mit Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen.

2

In der Zwischenzeit die Creme zubereiten, dafür die Schinkenscheiben in etwa 1 Zentimeter große Stückchen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Zur Dekoration 1 EL Schnittlauchröllchen oder Stiele beiseite stellen.
 

3

In einer Schüssel den Frischkäse, Schinken, restliche Schnittlauchröllchen, Senf und Honig gut verrühren. Die Schinken-Frischkäse-Creme mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4

Die knapp gegarten Kartoffelecken abgießen und ausdämpfen lassen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffelecken darin von allen Seiten braten. Die leicht gebräunten Kartoffelecken mit der Schinken-Frischkäse-Creme anrichten, mit 1 EL Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Pro Portion, ohne Kartoffeln: 20,7 g E, 1,7 g K, 16,1 g F, 855 kJ, 204 kcal 

Pro Portion, mit Kartoffeln: 24,7 g E, 31,7 g K, 26,1 g F, 1822 kJ, 434 kcal 

Zusätzlicher Tipp

Tipp 1: Wer am Öl sparen möchte, serviert die Creme zu Folienkartoffeln.

Tipp 2: Die Schinken-Frischkäse-Creme schmeckt auch lecker auf Brot.