Lachs mit Ofenkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachs mit OfenkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Lachs mit Ofenkartoffeln

Lachs mit Ofenkartoffeln
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g dickere Kartoffeln
1 EL gehackte Petersilie
Zucchini Je 1/3 grüne und gelbe
1 rote Paprikaschote
1 Stange Staudensellerie
1 Möhre
2 EL Butter
4 Stücke Lachsfilet à ca. 200 g
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln gründlich waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln, mit 1 EL Öl und der Petersilie mischen und nebeneinander auf ein leicht geöltes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Min. backen. Leicht salzen.
2
Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Möhre waschen, schälen und würfeln.
3
Butter in einer Kasserolle erhitzen und das Gemüse darin 6 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten.
4
Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem geölten Grill je Seite ca. 3 - 4 Min. grillen.
5
Lachs mit Gemüse und Kartoffeln anrichten und servieren.