Maronisuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaronisuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Maronisuppe

Maronisuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Maronen
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
200 g Knollensellerie
1 Petersilienwurzel
1 EL Butter
600 ml Geflügelbrühe
4 cl Cognac
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
4 EL Creme double
100 g Schlagsahne
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Maroni kreuzweise einschneiden und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen, bis die Schale aufgeplatzt und die Kastanien gar sind. Herausnehmen, abkühlen lassen und Schale entfernen. Die Schalotten, den Knoblauch, den Sellerie und die Petersilienwurzel schälen, fein würfeln und in heißer Butter goldbraun anschwitzen.

2

Dann die Maroni untermengen, kurz mitbraten und mit der Brühe ablöschen. 20-25 Minuten leise köcheln lassen. Etwa 1/3 der Maroni und des Gemüses als Einlage mit einem Schaumlöffel aus der Suppe nehmen und die restliche Suppe fein pürieren. Die Einlage wieder zugeben, die Creme double, den Cognac und die Sahne (bis auf 2 EL) unterrühren und aufkochen lassen.

3

Sollte die Suppe zu dick sein, noch etwas Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Schüsseln verteilen und mit der restlicher Sahne nach Belieben verzieren. Mit Kerbel garniert servieren.