Melonen-Lavendel-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melonen-Lavendel-DessertDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Melonen-Lavendel-Dessert

Rezept: Melonen-Lavendel-Dessert
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Honigmelone mit hellgelbem Fruchtfleisch
½ Charentais-Melone
4 EL Zitronensaft
200 ml Apfelsaft
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör (z. B: Grand Marnier)
Zucker nach Belieben
4 Lavendelzweige zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den Melonen die Kerne herauskratzen und aus dem Fruchtfleisch jeweils 20 Kugeln ausstechen und beiseite stellen. Das restliche Melonenfruchtfleisch klein schneiden und mit Zitronen- und Apfelsaft sowie Orangenlikör pürieren und nach Bedarf süßen.

2

Die Sorbetmasse in eine flache Metallschale geben und für ca. 3 Std. ins Gefriergerät stellen, dabei alle 20-30 Minuten mit einer Gabel gut durchrühren, damit sich keine großen Kristalle bilden. Das Sorbet in gut gekühlten Gläsern anrichten, mit den Melonenbällchen und Lavendelzweigen garnieren und sofort servieren.