Pasta mit Paprika, Kapern und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Pasta mit Paprika, Kapern und Parmesan

Pasta mit Paprika, Kapern und Parmesan
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2
In heißen Öl kurz anschwitzen. Die Paprika und Tomaten unterschwenken und mit Rotwein ablöschen. 3-4 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Kapern und die abgetropften Nudeln untermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages