Rindersteak mit Karotten und Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteak mit Karotten und KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 41530

Rindersteak mit Karotten und Kräuterbutter

Rindersteak mit Karotten und Kräuterbutter
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Möhren
350 g gelbe Rübe
4 Knoblauchzehen
2 Rosmarinzweige
2 Schalotten
1 unbehandelte Orange
450 ml
4 Rumpsteaks küchenfertig, á 180 g
Kräuterbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Möhren und Rüben schälen und in Stifte schneiden. Den Knoblauch abziehen und andrücken. Den Rosmarin abbrausen und trocken schütteln. Die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Die Orange heiß waschen, trocken tupfen, halbieren und in dünne Schieben schneiden. Mit den Möhren, Rüben, Rosmarin und Knoblauch auf 4 Auflaufförmchen verteilen, die Brühe angießen, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten schmoren.
3
Zwischenzeitlich das fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Das Gemüse abschmecken, je ein Rumpsteaks mit Kräuterbutter darauf anrichten und servieren.