Rote Beten Knollen mit Linsen gefüllt dazu Apfelsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote Beten Knollen mit Linsen gefüllt dazu ApfelsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Rote Beten Knollen mit Linsen gefüllt dazu Apfelsoße

Rote Beten Knollen mit Linsen gefüllt dazu Apfelsoße
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g grüne Linsen
12 kleine Rote Bete
Jetzt hier kaufen!½ Stange Zimt
½ TL Fenchelsaat
½ Stange Süßholz
Salz
80 g gelbe Linsen
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
1 Schalotte
1 EL Butter
1 TL Zucker
1 TL Currypulver
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
70 ml Cidre
150 ml Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die grünen Linsen über Nacht einweichen.
2
Die Rote Bete waschen, in einem kleinen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Die Zimtstange mit Fenchelsamen, Süßholz und 1/2 TL Salz zufügen. Alles zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze in 40-50 Minuten garen lassen.
3
Die Linsen abgießen und in einem Topf mit reichlich Wasser und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit die gelben Linsen zugeben und mitköcheln lassen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser angießen.
4
Zwischenzeitlich den Apfel schälen, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Die Apfelwürfel zugeben, kurz mitschwitzen, mit dem Zucker und den Gewürzen bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Cidre ablöschen und die Sahne angießen. Die abgetropften Linsen untermischen, salzen, pfeffern, abschmecken und leicht sämig einköcheln lassen.
5
Die Rote Bete Knollen abgießen, abtropfen lassen, schälen und vorsichtig aushöhlen. Dabei einen kleinen Rand stehen lassen und die Knollen auf Schälchen verteilen. Mit der Linsenmischung befüllen und mit der Sauce beträufelt servieren.