Rote Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rote GrützeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Rote Grütze

Rote Grütze
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
150 g rote Johannisbeeren
150 g schwarze Johannisbeeren
200 g kleine Erdbeeren
200 g Himbeeren
100 g Brombeere
100 g Zucker
1 Zitrone gepresst
600 ml roter Johannisbeersaft
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Zucker nach Geschmack
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
2 Zweige Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen und verlesen. Die Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren putzen. 200 g Johannisbeeren, die Hälfte der Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren in einen Topf geben, mit dem Zucker bestreuen, den Zitronensaft und die Johannisbeersaft dazugießen und erhitzen. Einige Minuten köcheln lassen.

2

Die Früchte durch ein Sieb gießen, gut ausdrücken, den Saft dabei auffangen und erneut zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Fruchtsauce damit binden. Die restlichen Früchte unter mischen und kurz erwärmen.

3

Die Grütze mit Zucker abschmecken, in eine Schale füllen, mit etwas Puderzucker bestauben, damit sich keine Haut bildet und zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen. Mit Minze garniert servieren.