Schoko-Biskuit-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schoko-Biskuit-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.71538

Schoko-Biskuit-Torte

Rezept: Schoko-Biskuit-Torte
1 Std. 15 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform von 22 cm Ø)
Für den Biskuitboden
6 Eigelbe
6 Eiweiß
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
120 g Mehl
Jetzt kaufen!80 g Speisestärke
Für die Füllung und zum Bestreichen
1 Päckchen Schokoladenpudding
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver dunkel
2 EL Zucker
500 ml Milch
150 g Nussnugat
300 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle benötigten Zutaten genau abmessen und bereitstellen.

2

Den Boden einer Springform ausfetten und den Rand der Form mit einem doppelt gefaltetem, gefettetem Stück Pergamentpapier um ca. 1/3 erhöhen.

3

Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren.

4

Die Eiweiße zu Eischnee quirlen und bevor er ganz steif wird den restlichen Zucker einrieseln lassen, weiter rühren bis der Eischnee ganz steif ist.

5

Eischnee mit einem Rührlöffel unter die Eigelbmasse heben.

6

Das Mehl mit der Speisestärke über die Eimasse sieben und ebenfalls unter die Masse heben.

7

Den Teig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (175°) 25-30 Min. backen. (Nadelprobe machen)

8

Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Küchengitter stürzen und erkalten lassen und mindestens 2 Std. ruhen lassen. Den Kuchen 2 x quer durchschneiden.

9

Puddingpulver, Kakaopulver und Zucker in etwas kalter Milch glatt rühren, restliche Milch aufkochen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Kurz aufkochen und lauwarm abkühlen lassen. Nugat im heißen Wasserbad erwärmen, die Butter einschlagen und esslöffelweise den Pudding einrühren.

10

Die Hälfte der Creme auf zwei Tortenböden verteilen und glatt streichen. Die Böden übereinander setzen, den dritten Boden obenauf gehen. Die Torte rundum mit der restlichen Creme bestreichen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein