Schokola-Kaffeekekse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schokola-KaffeekekseDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Schokola-Kaffeekekse

Schokola-Kaffeekekse
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Butter, Zucker, Eigelb und Kaffeepulver cremig rühren, Mehl, Haselnüsse und Kakaopulver unterrühren und für mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
2
Den Teig dann zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 1 cm dick ausrollen, 90 kleine ovale Plätzchen (ca. 3 cm) ausstechen (oder mit der Hand formen) und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
3
Im vorgeheizten Backofen (190°) ca. 10 Min. backen, herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
4
Zur Verzierung die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, in einen Gefrierbeutel geben, eine ganz kleine Ecke abschneiden und großzügige Schokolinien auf die Plätzchen spritzen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Teig ist viel zu klebrig zum Ausrollen. Unter Zugabe von reichlich Mehl habe ich sie mit behandschuhten Händen zu Kugeln gerollt und platt gedrückt. Heraus kamen 27 Stück.