Sirup aus Quitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sirup aus QuittenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Sirup aus Quitten

Sirup aus Quitten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Flaschen Flaschen (á 0,5 l)
2 ½ kg reife Quitten
350 g Zucker
50 ml Zitronensaft
1 Zimtstange
1 Sternanis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Quitten schälen und in Achtel schneiden. Die Blüten, das Kernhaus und den Stiel entfernen und das Fruchtfleisch mit 1 1/2 l kaltem Wasser, 100 g Zucker, Zitronensaft, Zimtstange und Sternanis bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Früchte ca. 1 Stunde sanft köcheln lassen. 

2

Ein sauberes Tuch in ein Sieb legen und die Quitten mit der Flüssigkeit hineinschütten. Den kochendheißen Saft in einem Topf auffangen, die Reste im Tuch ausdrücken. Den Quittensaft auf etwa 1 l einkochen, dann mit dem restlichen Zucker mischen, erneut aufkochen und siedend heiß in vorgewärmte Flachen abfüllen. Gut verschließen und kühl lagern.