Süßer Reis-Muskat-Pudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer Reis-Muskat-PuddingDurchschnittliche Bewertung: 41530

Süßer Reis-Muskat-Pudding

Süßer Reis-Muskat-Pudding
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Weichreis
800 ml Milch
3 Eier
60 g Zucker
1 Msp. Salz
Vanillepulver
½ TL gemahlener Muskat
Muskatpulver zum Bestreuen
Butter für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit 650 ml kalter Milch zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren etwa 15 Minuten kochen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Wenn der Reis fertig ist, die Eier mit dem Zucker und dem Salz verschlagen. 150 ml Milch erhitzen und mit dem Vanillepulver und dem Muskat in die Eimasse unter Rühren einfließen lassen. Den Reis unterrühren und in vier gefettete feuerfeste Schälchen füllen. Den Reis noch einmal mit Muskatpulver bestreuen. Eine große Auflaufform oder die Fettpfanne mit Wasser füllen und die Schälchen hineinstellen, so dass sie zur Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheiztem Ofen etwa 20 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.