Thunfisch mit Pfeffermantel, Spargel und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch mit Pfeffermantel, Spargel und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Thunfisch mit Pfeffermantel, Spargel und Kartoffeln

Thunfisch mit Pfeffermantel, Spargel und Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende kleine Kartoffeln
Salz
200 g grüner Spargel
Zucker
4 Thunfischfilets á 200g
1 EL Öl
20 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
Auf Wunsch
½ unbehandelte Zitrone zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale 20-25 Minuten in kochendem Salzwasser gar kochen.

2

Inzwischen den Spargel waschen, die Enden abschneiden und in sprudelndem Wasser mit einer Prise Salz und Zucker 10-15 Minuten bissfest garen.

3

Den Thunfisch waschen und trocken tupfen. Das Öl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen, die Thunfischfilets darin beidseitig 2-4 Minuten scharf anbraten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die fertig gekochten Kartoffeln abgießen und zusammen mit dem Spargelstangen, dem Thunfischfilet und einer Zitronenspalte auf einem vorgewärmten Teller anrichten.