Trauben-Crumble Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Trauben-CrumbleDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Trauben-Crumble

Trauben-Crumble
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g kernlose blaue Weintrauben
150 g Zucker
125 ml halbtrockener Weißwein
½ Zitrone Saft
125 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Zimt
50 g Crème fraîche
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL abgezogene, gemahlene Mandeln
50 g kalte Butter
weiße Weintrauben zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
2
Die Weintrauben waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen. Auf ein tiefes Backblech verteilen. Die Trauben mit 50 g Zucker bestreuen, mit Wein und Zitronensaft begießen und im Ofen auf mittlerer Schiene 5 Minuten backen.
3
Das Mehl mit dem Backpulver, dem restlichen Zucker, dem Zimt und dem Muskat vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Crème fraîche hineingeben. Mandeln und in kleine Stücke geschnittene Butter zugeben und zu Streuseln verkneten.
4
Die Trauben aus dem Ofen nehmen und in ofenfeste Schälchen füllen, die Streusel gleichmäßig darüber verteilen. Zurück in den Ofen geben und ca. 25 Minuten goldbraun backen. Lauwarm mit frischen Trauben servieren.