Christian Rach Originalrezept: Birchermüsli | EAT SMARTER
15
0
Drucken
0
Christian Rach - der Lebensmitteltester
BirchermüsliDurchschnittliche Bewertung: 4.51515
17. Mai 2015

Birchermüsli

Ein gesundes Frühstück bietet die richtige Grundlage für einen guten Start in den Tag. Oft wird auf gekaufte Produkt zurückgegriffen. Dabei ist es wirklich ein Kinderspiel ein Müsli selbst herzustellen.

Die Mischung aus sättigenden Haferflocken, kernigen Nüssen und knackigem Obst ergibt ein köstliches Müsli, dem selbst Morgenmuffel nicht widerstehen können.

Gebratener Lachs auf grünem Spargel

Zutaten für 5 Portionen

200 g grobe Haferflocken
50 g gemahlene Haselnüsse 
50 g gemahlene Mandeln 
10 g Butter
2 EL Zucker
2 säuerliche Äpfel
2 Birnen
1 Zitrone (der Saft davon)
500 g Joghurt
120 g Honig
250 g Erdbeeren

Zubereitungsschritte

Am Vorabend 250 ml Wasser zum Kochen bringen und damit zwei Drittel der Haferflocken übergie.en. Die Haferflocken abkühlen lassen und kalt stellen.

Haselnüsse und Mandeln in einer Pfanne bei niedriger Temperatur hellbraun rösten, dann abkühlen lassen.

Restliche Haferflocken mit Butter und Zucker in einer Pfanne so lange rösten, bis sie goldbraun und knusprig sind, dann abkühlen lassen.

Äpfel und Birnen waschen, vierteln, entkernen und zum Zitronensaft in eine Schüssel raspeln. Joghurt, Honig, Nüsse und eingeweichte Haferflocken dazugeben und alles mischen. Erdbeeren waschen, den Stielansatz entfernen und die Früchte vierteln.

Zum Servieren Müsli in Schalen füllen und Erdbeeren und Knusperhaferflocken darauf verteilen.

Zum Rezept gelangen Sie außerdem hier

Rach kocht

Das Original-Rezept ist Teil meines Kochbuchs

Rach kocht: Morgens, mittags, abends – lustvoll und gesund“.

Ähnliche Artikel
Passend zur Saison dazu stelle ich Ihnen heute ein tolles Rezept mit Rhabarber vor.
Selbstverständlich lassen sich Erdbeeren auch durch andere Früchte der Saison ersetzen.
Anstelle des Rosmarins können gerne auch Oliven oder Zwiebeln auf die Focaccia gegeben werden.
Schreiben Sie einen Kommentar