Die besten Tipps gegen Augenringe | EAT SMARTER
44
4
Drucken
4
Die besten Tipps gegen AugenringeDurchschnittliche Bewertung: 3.81544

Dunkle Schatten ade

Die besten Tipps gegen Augenringe

Gurkenscheiben können z.B. bei Augenringen helfen © Light Impression - Fotolia.com Gurkenscheiben können z.B. bei Augenringen helfen © Light Impression - Fotolia.com

Wenig Schlaf rächt sich. Nicht nur durch Müdigkeit, sondern auch mit tiefen Schatten unter den Augen. Doch wie entstehen diese unschönen Verfärbungen eigentlich und was hilft wirklich gegen sie? Wir verraten die besten Tipps gegen Augenringe.

Wie entstehen Augenringe?

Fast jeder hat schon einmal mit Ihnen zu tun gehabt. Die Rede ist von Augenringen. Stress im Job oder Privatleben und schlaflose Nächte dankt uns der Körper mit tiefen Schatten. Verantwortlich für den Waschbären-Look sind die Adern und Lymphdrüsen, die dann nicht richtig funktionieren und unter der dünnen Haut rund um die Augen sichtbar werden. Denn unsere Blutgefäße und das Blut selbst ändern sich durch Schlafmangel, aber auch durch zu wenig Flüssigkeit und Bewegung. Aufgrund einer geringeren Sauerstoffkonzentration fließt das Blut langsamer und verfärbt sich dunkler. Die Veränderung zeigt sich in Form von Augenringen.

Gesundheitliche Ursachen für Augenringe

Doch nicht nur Schlafmangel muss als Ursache für Augenringe genannt werden. Auch eine falsche Ernährung kann diese begünstigen. So können z. B. die dunklen Schatten unter den Augen auch ein Zeichen für einen Eisen- und Mineralstoffmangel sein.  Obwohl wir im Folgenden Tipps gegen Augenringe geben wollen, muss darauf hingewiesen werden, dass bei dauerhaften dunklen-braunen Augenringen ein Arzt aufgesucht werden sollte. Denn nicht nur ein Eisen- oder Mineralstoffmangel kann sich als Ursache dahinter verbergen. Auch Erkrankungen der Nieren, Galle, Leber oder Schilddrüse können der Grund dafür sein.

Tipps gegen Augenringe

Sie müssen nicht wie ein Waschbär durch die Gegend laufen. Folgende Tipps gegen Augenringe können helfen, die dunklen Verfärbungen zu mildern:

  • Genügend Schlaf:  Wenn Schlafmangel der Grund für Augenringe ist, sollte dieser behoben werden. Versuchen Sie früh ins Bett zu gehen und ausreichend zu schlafen. Dinge, die die Nachtruhe stören könnten (z. B. Streit, schweres Essen oder aufregende Filme etc.) sollten vermieden werden.
  • Die richtige Ernährung: Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung. Auch sie kann gegen Augenringe helfen. Der Tagesbedarf an Vitaminen und Mineralstoffen sollte gedeckt sein. Greifen Sie deshalb zu frischem Obst, Gemüse und Fisch. Flüssigkeitsmangel fördert ebenfalls Augenringe, trinken Sie deshalb ausreichend Wasser.
  • Treiben Sie Sport: Wer sich fit hält und bewegt, der kann somit auch etwas gegen Augenringe tun. Denn Sport regt die Durchblutung an, die Sauerstoffversorgung steigt.

Auch lokale Anwendungen können gegen Augenringe helfen:

  • Legen Sie z. B. Gurkenscheiben auf die geschlossenen Augen und entspannen Sie für 10–15 Minuten. Das Gemüse enthält viel Feuchtigkeit, die gut ist für die empfindliche Haut unter den Augen.
  • Auch in Milch getränkte Wattepads können helfen, Augenringe zu mildern. Einfach für 10 Minuten auf die Augen legen.
  • Um die Durchblutung der Haut anzukurbeln, ist eine Massage förderlich. Massieren Sie morgens mit Mandelöl sanft die Haut um die Augen. 
  • Oft bilden sich nicht nur dunkle Schatten unter den Augen, es gehen mit Augenringen auch Schwellungen einher, weil sich der Stoffwechsel über Nacht verlangsamt. Hier kann Eis helfen, die Wassereinlagerungen abzutragen. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße zusammen ziehen. Einfach Eiswürfel oder eine kalte Kompresse (in ein Küchentuch gewickelt!) auf die Augen legen. Für den Notfall können Sie auch zwei Esslöffel im Gefrierfach haben und bei Bedarf an die Augen halten. Achtung! Die Löffel dürfen nicht zu kalt sein, da sonst Verbrennungen drohen. 
  • Koffeinroller aus der Drogerie oder Parfümerie sorgen meist erst einmal für Skepsis. Diese Stifte mit einer kleinen Kugel an der Spitze können gegen Augenringe helfen? Ja! Denn das Koffein kurbelt die Durchblutung der Haut unter den Augen an. Die Fließgeschwindigkeit des Blutes erhöht sich und die Gefäße ziehen sich zusammen – wirken so weniger blau. Achten Sie bei den Rollern auf Verträglichkeit.
  • Auch Tee muss bei den Tipps gegen Augenringe genannt werden. Einfach zwei Beutel schwarzen oder grünen Tee aufbrühen, abkühlen lassen und ins Gefrierfach legen bis sie schön kalt sind. Dann die Beutel für 10 Minuten auf die Augen geben. Die Inhaltsstoffe entspannen die Augen und versorgen die empfindliche Haut mit Feuchtigkeit. Es sollte jedoch nur grüner oder schwarzer Tee verwendet werden, da z.B. Kamillentee die Augen reizt.
    (chil)
Ähnliche Artikel
Was gegen dunkel Schatten wirklich hilft.
Schlafmangel erhöht das Schlaganfall-Risiko
Amerikanische Forscher melden: Schlafmangel kann das Risiko für einen Schlaganfall erhöhen.
Packgase
Packgase wie Helium, Argon, Kohlendioxid und Stickstoff verdrängen in luftdichten Verpackungen Sauerstoff, den Bakterien zum Atmen benötigen.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Ich muss nichtmal unausgeschafen sein und habe trotzdem ständig Augenringe. Das ist super lästig, da man immer darauf angesprochen wird, ob es einem gerade nicht so gut geht. Ich habe mittlerweile eine große Sammlung von Hausmitteln, die mal mehr mal weniger bewirken in meinem Blog zusammengetragen: Das wichtigste langfristigste, was mir hilft ist aber tatsächlich auf einesalzarme Ernährung zu achten. Irgendwie kommt Schönheit eben doch von innen. Späte Heißhungerattacken sieht man mir demzufolge am Morgen danach immer sofort an :/ Dann sind's bei mir die Schwarz-Tee-Beutel, die Linderung bringen. Aber ganz weg bekomme ich sie doch über den Tag hin nur mit einem Concealer ... Grüße aus Leipzig, Adelina
 
Hier im Beitrag sind viele nützliche Tipps, die bei mir leider nicht viel gebraucht haben. Ich habe mich wie hier schon steht von gesünder ernähren bis viel schlafen bis Sport treiben Tee, Eiswürfel usw durch probiert aber mit nichts habe ich meine Augenringe wegbekommen. Meine Freundin hat mir dann im Internet eine Augencreme bestellt und seit her habe ich kein Problem mehr mit Augenringen ich konnte es selber nicht glauben wie schnell und gut es hilft. Ich bin überzeugt und möchte es alles mitteilen, da ich weiß wie belastend es sein kann.
 
Hallo, wie heißt den dieser Augencreme? :)
 
Hey echt gute Tipps in dem Artikel. Ergänzen sollte man vielleicht noch, dass eine gute Augencreme wichtig ist um gegen Augenringe vorzubeugen. Eine Liste mit Vergleichsmöglichkeit habe ich hier gefunden: lg Julia