0
Drucken
0

Apfelkuchen

Apfelkuchen
40 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für
150 g Mehl
100 g Butter
40 g Zucker
1 Ei
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
600 g säuerliche Äpfel z. B. Boskop
2 EL Zitronensaft
4 EL Calvados
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit 70 g kleingeschnittener Butter, 30 g Zucker, Ei, Zitronenschale und Salz verkneten.
2
Teig in die gefettete Form drücken, dabei einen kleinen Rand bilden. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 15 Min. vorhacken.
3
Äpfel vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten dachziegelartig auf den Teigboden legen. restliche Butter schmelzen lassen, mit Calvados, Zitronensaft und restlichem Zucker mischen und über die Äpfel geben. In weiteren 35 Min. fertig backen.
Top-Deals des Tages
ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Ofenthermometer mit integriertem Countdown Timer
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Auralum® Elegant WC-Bürstenhalter Toilettenbürstenständer Rollenhalter WC-Garnitur Klobürste Klobürstenhalter Glas Bürste Standfuß
VON AMAZON
16,10 €
Läuft ab in:
Deik Manuelle Kaffeemühle, Tragbare Handkaffeemühle aus Edelstahl konische Gratmühle für Präzisions-Brauen
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages