Couscous-Rucola-Salat mit geräuchertem Hähnchenfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Couscous-Rucola-Salat mit geräuchertem HähnchenfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Couscous-Rucola-Salat mit geräuchertem Hähnchenfilet

Couscous-Rucola-Salat mit geräuchertem Hähnchenfilet
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Couscous
2 EL Butter
350 g Rucola
1 kleine Gurke
1 Radicchio
1 rote Paprikaschote
350 g geräucherte Hähnchenbrust
½ Bund Basilikum
150 g Salatcreme Fertigprodukt
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Couscous nach Packungsaufschrift mit heißem Wasser übergießen und zugedeckt quellen lassen, dabei die butter zugeben. Couscous mit einer Gabel lockern, abkühlen lassen. 

2

Rucola waschen, große Blätter klein zupfen. Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein würfeln, Gurke waschen, in Scheiben schneiden. Radicchio putzen, in mundgerechte Blätter zupfen. 

3

Alle Zutaten mit dem Couscous mischen, auf Tellern verteilen. Die geräucherte Hähnchenbrust in Scheiben schneiden, dekorativ auf dem Salat geben, je einen dicken Klecks Mayonnaisecreme darüber verteilen. Basilikum in feine Streifen schneiden, darüberstreuen, mit Pfeffer und Salz würzen, servieren.