Crostini mit Tomatensalat und Halloumi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crostini mit Tomatensalat und HalloumiDurchschnittliche Bewertung: 41532

Crostini mit Tomatensalat und Halloumi

Rezept: Crostini mit Tomatensalat und Halloumi
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Baguettescheiben in einer Grillpfanne anrösten (nach Belieben davor mit etwa Olivenöl einstreichen). Die Tomaten waschen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Basilikumblättchen waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten mit dem Zwiebeln, den Oliven und dem Basililkum vermischen und mit dem Olivenöl, dem Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Halloumi-Käse in Scheiben schneiden und in der Grillpfanne kurt angrillen. Den Käse auf die gerösteten Weißbrotscheiben legen und mit dem Tomatensalat bedecken. Kalt oder lauwarm servieren.