Curry-Hähnchen mit Blattsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-Hähnchen mit BlattsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Curry-Hähnchen mit Blattsalat

Curry-Hähnchen mit Blattsalat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Salat waschen, trocken schütteln, putzen, in mundgerechte Stücke teilen. Mango schälen, Fleisch vom Stein schneiden und in Spalten schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Paprika waschen, putzen, vierteln, in sehr feine Streifen schneiden.
2
Joghurt mit Zitronensaft, 1 EL Öl, Honig, Salz, Pfeffer und etwas Kreuzkümmel vermischen.
3
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Currypulver bestreuen. Im restlichen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Kichererbsen kurz in der Pfanne schwenken. Alle Salatzutaten vermischen, mit Dressing beträufeln und mit Putenbrust belegt servieren. Nach Belieben kann man das Fleisch noch mit etwas Currypulver bestäuben und den Salat mit Essblüten garnieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages