Enten-Confit mit Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Enten-Confit mit FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Enten-Confit mit Früchten

Rezept: Enten-Confit mit Früchten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Entenstücke in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen, das Fett dabei schmelzen lassen. Die Entenstücke herausnehmen und auf Küchenkrepp entfetten. Entenkeulen warm halten, das Fett aufbewahren.
2
Aprikosen in grobe Stücke schneiden.
3
40 g Butter in einer Pfanne schmelzen, Zucker zugeben und hellbraun karamellisieren lassen, nun die Aprikosen in den Sirup wenden, mit Zimt bestreuen und beiseite stellen.
4
Feigen waschen. 4 Feigen vierteln, den Rest in Würfel schneiden.
5
Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in restlicher Butter glasig schwitzen, Feigenwürfel zugeben, kurz mitschwitzen lassen, dann den Fond angießen und alles offen zu einem weichen Kompott einköcheln lassen.
6
Möhren schälen, schräg in Scheiben schneiden und in einem Topf in 2 EL heißer Butter anschwitzen, 1 Tasse Wasser angießen und zugedeckt ca. 5 Min. garen, dann offen rasch die Flüssigkeit verdampfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
7
2 EL Entenfett in einer Pfanne erhitzen und die Feigenviertel darin je Seite ca. 1 Min. erwärmen, dabei mit je einer Prise Zucker bestreuen.
8
Zum Servieren das Feigenkompott auf Teller verteilen, die Entenstücke aufsetzen, Möhren und Aprikosen dazulegen und nach Belieben mit Sesam bestreuen.