Entenbrust mit Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenbrust mit LauchDurchschnittliche Bewertung: 41523

Entenbrust mit Lauch

Rezept: Entenbrust mit Lauch

Entenbrust mit Lauch - Zartes Geflügel mit würziger Gemüsebeilage.

459
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Entenbrustfilets (à 125 g)
2 Stangen Lauch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml Sojacreme
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
5 Scheiben italienisches Weißbrot
1 EL getrockneter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Entenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und falls nötig Federkiele ent- fernen. Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Filets mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen und bei kleiner bis mittlerer Hitze in ca. 8 Minuten goldbraun braten; wenden und auf der Fleischseite weitere ca. 5 Minuten braten, dabei ab und zu mit dem austretenden Fett begießen. Aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen Lauch waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch darin bei kleiner Hitze unter Rühren andünsten. Soja-creme zugießen, mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen und zugedeckt 3–4 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

3

Brot zerkrümeln und auf ein Backblech streuen. Unter dem Backofengrill unter mehrmaligem Wenden knusprig grillen. Mit Thymian und Salz mischen.

4

Entenbrustfilets in dicke Scheiben schneiden, auf dem Lauchgemüse anrichten, mit Bröseln bestreuen und mit reichlich Pfeffer würzen.