Entenkeule im Chili-Erdnuss-Mantel und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Entenkeule im Chili-Erdnuss-Mantel und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41527

Entenkeule im Chili-Erdnuss-Mantel und Gemüse

Entenkeule im Chili-Erdnuss-Mantel und Gemüse
35 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Ente
1 Zwiebel
1 Möhre
200 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 TL Sonnenblumenöl
1 Lorbeerblatt
5 Pfefferkörner
4 Entenkeulen à ca. 250 g
Hier kaufen!200 g ungesalzene Erdnüsse
1 getrocknete Chilischote
1 EL weiches Erdnussmus
1 EL flüssiger Honig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL Sojasauce
Für das Gemüse
300 g Möhren
400 g Weißkohl
1 Schalotte
1 Stange Lauch
250 g Shiitakepilz
Hier kaufen!30 g Rosinen
Salz
Pfeffer
Muskat
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel schälen und halbieren. Die Möhre und den Knollensellerie schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren und gut waschen und in grobe Stücke schneiden. Das Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebel darin auf der Unterseite braun anrösten. Anschlließend das Gemüse zugeben und mit 1,5 Liter kaltem Wasser aufgießen. Die Entenkeulen waschen und in das kalte Wasser einlegen. Das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner zugeben. Zum Kochen bringen und etwa 1 Stunde aus kleiner Flamme köcheln lassen.
2
Für das Gemüse die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Den Weißkohl putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in Scheiben schneiden. Von den Pilzen den Stiel entfernen und den Hut in Streifen schneiden.
3
Den Backofen auf 230°C vorheizen.
4
Die Erdnüsse fein hacken und etwas für die Garnitur beiseite legen. Die Chilischote im Mörser fein zerstoßen. Die Erdnüsse, mit der Chilischote, dem Erdnussmus, dem Honig und der Sojasoße verrühren. Die Entenkeulen aus der Brühe nehmen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Paste dick bestreichen. Die Brühe durch ein Sieb geben und 200 ml abmessen. Die Entenkeulen mit der Brühe in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten überbacken.
5
Währenddessen die Brühe in dem Topf noch einmal erhitzen und das Gemüse zugeben und darin etwa 10 Minuten bissfest garen. Anschließend das Gemüse herausnehmen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit etwas Brühe auf einem Teller mit den Entenkeulen anrichten. Mit den restlichen Erdnüssen bestreuen und mit Petersilie garniert servieren.