Florentiner Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FlorentinerDurchschnittliche Bewertung: 41526

Florentiner

mit Cornflakes

Rezept: Florentiner
30 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
100 g getrocknete Früchte (z. B. Rosinen, Cranberries, Kirschen)
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
40 g Butter
Hier bei Amazon kaufen!100 g Rohrzucker
1 EL Vanillezucker
50 g Honig
2 EL Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.50 g geschälte, halbierte Haselnüsse
50 g Cornflakes
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
Hier kaufen!100 g dunkle Kuvertüre
2 TL neutrales Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die kandierten Früchte klein hacken. Die Sahne mit der Butter, dem Zucker, Vanillezucker und Honig unter Rühren kurz aufkochen. Das Mehl, die gehackten Mandeln, Nüsse, Cornflakes sowie Mandelblättchen untermengen.

2

Die kandierten Früchte zugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen im Abstand von ca. 5 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten goldgelb backen.

3

Herausnehmen, sofort mit einer Palette vorsichtig vom Papier lösen und umgedreht (mit der Unterseite nach oben) auf ein Kuchengitter legen. Die zerkleinerte Kuvertüre mit Öl über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Die Florentiner mit Kuvertüre auf der Unterseite überziehen und trocknen lassen.