Florentiner Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FlorentinerDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Florentiner

Rezept: Florentiner
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Belegkirschen vierteln.

2

In einem flachen Topf die Sahne mit der ausgekratzen Vanilleschote, Butter und Zucker langsam erhitzen und aufkochen lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und alle Mandeln mit Zitronat und Orangeat untermischen. Das Mehl darüberstreuen und alles gut vermischen.

3

Von der Masse mit zwei Esslöffeln kleine runde Blätter mit ca. 5 cm Durchmesser aufs Blech streichen. Dabei großen Abstand halten, mit nassen Fingern evtl. nachformen. Jedes Plätzchen mit einem Stück Belegkirsche garnieren und in 10-15 Minuten goldgelb backen. Sollten die Florentiner breit laufen, können sie nach dem Backen mit einer angefeuchteten runden Ausstechform oder einem Löffel nachgeformt werden.

4

Die Florentiner mit dem Backpapier auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

5

Für die Glasur die Kuvertüre mit der Butter in einem Wasserbad langsam schmelzen lassen und die Florentiner an der Unterseite bestreichen. Nach Belieben vor dem Festwerden der Kuvertüre mit einer Gabel wellenförmige Linien durchziehen.