Forelle in der Folie mit Gemüse und Stachelbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forelle in der Folie mit Gemüse und StachelbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.71534

Forelle in der Folie mit Gemüse und Stachelbeeren

Forelle in der Folie mit Gemüse und Stachelbeeren
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Forellen á 300 g, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zucchini
2 reife Fleischtomaten
300 g frische Stachelbeere
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL frische Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 

2

Die Forellen waschen, trocken tupfen und von Innen und Außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Stachelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. 

3

4 Stück Alufolie (30x30 cm) mit je einem EL Olivenöl bestreichen, je eine Forelle darauf legen und mit dem Gemüse und dem Obst belegen. Alles noch einmal mit Pfeffer übermahlen, die Alufolie zu einem Päckchen zusammenfalten und gut verschließen. Die Päckchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten garen. Herausnehmen, öffnen, mit frischen Oreganoblättern bestreuen und servieren.