Frischkäse-Beerentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frischkäse-BeerentorteDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Frischkäse-Beerentorte

Rezept: Frischkäse-Beerentorte
5 h. 35 min.
Zubereitung
8 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform, Durchmesser 26 cm)
Für den Teig
5 Eier
140 g Zucker
70 g Mehl
1 Prise Backpulver
Jetzt kaufen!70 g Speisestärke
100 g Waldbeeren-Konfitüre
Für die Füllung
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
150 ml Orangensaft
650 g Doppelrahmfrischkäse
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Jetzt kaufen!130 g Puderzucker
200 g Heidelbeere
200 g Himbeeren
250 g rote Johannisbeeren
50 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C ober-und Unterhitze vorheizen. Für den Teig die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver sieben und locker unter die Eiercreme mischen. Die eiweiße steif schlagen und nach und nach unter den Teig ziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glatt streichen und im Backofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, aus der Form lösen, das Backpapier abziehen und den Boden sehr gut auskühlen lassen. Danach einmal waagerecht halbieren.

2

Die Marmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen und die Böden damit bestreichen. Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangensaft erhitzen, die Gelatine ausdrücken und im Saft auflösen. Den Frischkäse mit der Zitronenschale und dem Puderzucker verrühren, 2 EL der Frischkäsecreme in den Orangensaft mischen, verrühren und wieder zurück in die restliche Creme geben. Glatt rühren und in 2 Hälften teilen. Die Heidelbeeren und Himbeeren putzen, die Hälfte unter die eine Hälfte der Creme ziehen.

3

Einen Boden auf eine Küchenplatte legen, mit einem tortenring umschließen und die Früchtecreme darauf verteilen. Den 2. Boden aufsetzen und den Rest von der Creme auf dem Deckel und den Rändern verstreichen. Die Torte mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Johannisbeeren waschen, die Hälfte von den Rispen streifen, mit Zucker und 150 ml Wasser köcheln lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Vor dem Servieren die Torte mit restlichen Beeren garnieren und die Johannisbeersauce darüber träufeln. In Stücke geschnitten servieren.