Frittierte Kartoffelscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte KartoffelscheibenDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Frittierte Kartoffelscheiben

mit Sauerrahm und Kaviar

Frittierte Kartoffelscheiben
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
800 g kleine festkochende Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
250 ml Sauerrahm oder Crème fraiche
1 EL geschnittener Schnittlauch
3 EL Kaviar oder Lachsrogen
Meersalz zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schneiden Sie die Kartoffeln in 2-3 mm dicke Scheiben. Bringen Sie leicht gesalzenes Wasser zum Kochen. Geben Sie die Kartoffeln hinein, nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie sie 5 Minuten im heißen Wasser ziehen. Lassen Sie die Kartoffeln gut abtropfen und auf einem Rost abkühlen.

2

Erhitzen Sie das Öl in einem Kochtopf oder einer großen Bratpfanne auf großer Flamme. Wenn das Öl heiß ist, frittieren Sie die Kartoffeln schubweise 5-6 Minuten. Drehen Sie sie ein- oder zweimal mit einer Grillzange um, bis sie knusprig und goldbraun sind. Nehmen Sie sie mit einem Schaumlöffel aus dem Öl und lassen Sie sie auf einem Küchentuch gut abtropfen.

3

Geben Sie die Chips in eine Servierschüssel und bestreuen Sie sie großzügig mit Meersalz. Schütteln Sie sie etwas durch, damit alle mit Salz bedeckt sind. Geben Sie den Sauerrahm und den Schnittlauch in eine kleine Schüssel und den Kaviar darauf. Servieren Sie die Chips warm als Snack zum Dippen.