Gänsebratenfüllung aus Curry-Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gänsebratenfüllung aus Curry-ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gänsebratenfüllung aus Curry-Reis

Gänsebratenfüllung aus Curry-Reis
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in 400 ml kochendem Salzwasser garen.
2
Zwischenzeitlich die Mango schälen, das Fruchtfleisch am Kern herunter schneiden, in 1 cm kleine Würfel teilen und mit dem Zitronensaft mischen.
3
Den Sellerie und die Zwiebeln ebenfalls schälen und klein würfeln.
4
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.
5
Die Zwiebeln mit dem Sellerie in 2 EL heißem Öl in der Walnusspfanne anschwitzen. Vom Herd ziehen, lauwarm abkühlen lassen, mit dem abgekühlten Reis, Mango, Nüssen und Gewürzen mischen und abschmecken.
6
Die vorbereitetet Gans damit befüllen.