Gebratene Kartoffelbällchen mit Joghurtdip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratene Kartoffelbällchen mit JoghurtdipDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gebratene Kartoffelbällchen mit Joghurtdip

Gebratene Kartoffelbällchen mit Joghurtdip
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g kleine Kartoffeln gekocht
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
150 g Kirschtomaten
1 Handvoll Feldsalat
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
für das Gesicht
8 Erbsen
Rosmarin
Joghurt zum Servieren.
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. In heißem Öl 4-5 Minuten goldbraun braten und mit Salz würzen.

2

Die Tomaten waschen und halbieren. Aus einer Hälfte kleine Münder für die Raupen schneiden. Den Salat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Die Brühe mit dem Zitronensaft verrühren.

3

Die Kartoffeln mit dem Feldsalat und den Tomaten raupenförmig auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln. Eine halbe Kartoffeln nach Belieben mit Rosmarin, Erbsen und Tomatenstücken als Gesicht garnieren und mit Joghurt servieren.