0
Drucken
0

Gegrillte Zanderfilet-Spießchen

Gegrillte Zanderfilet-Spießchen
45 min
Zubereitung
1 h 49 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Für den Salat die Möhren schälen und fein stifteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Den Chicoree waschen, Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Alles zusammen mit der Hälfte vom Koriander mischen, mit Essig und 3-4 EL Öl marinieren und mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken. Etwa eine Stunde ziehen lassen.
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
2
Den Zander abbrausen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf Holzspieße stecken. Den Dill abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Die Fischstücke salzen, mit etwas Öl beträufeln und im Dill wälzen.
3
Dann in gehacktem Dill wälzen, salzen und mit Olivenöl beträufeln. Von beiden Seiten jeweils 1-2 Minuten bei nicht zu großer Hitze sanft grillen.
4
Den Salat abschmecken, mit dem restlichen Koriander bestreuen und mit den Spießen servieren.
Top-Deals des Tages
GA Homefavor 6-teiliges Steakmesser mit dreifach gestanzten Nieten, Steak Messer Set mit Holzgriffen in Geschenkbox Verpackung
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Lampenschirme Teelichter Teelicht Kerzen leuchtet, mit 6 Stunden Timer, Batteriebetrieben, enthalten Akku 2xCR2450, 100% Sicher & Unsented Elfenbein, 6-Pack,Für Innenbereich & Außenanwendung
VON AMAZON
9,00 €
Läuft ab in:
sofi Rückenschläfer Kissen
VON AMAZON
42,47 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages