Gegrillter indischer Käse in Tomatensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillter indischer Käse in TomatensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.51529

Gegrillter indischer Käse in Tomatensoße

Rezept: Gegrillter indischer Käse in Tomatensoße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg vollreife Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
2 EL Pflanzenöl
1 TL Chilipulver
1 Prise Muskatpulver
Hier kaufen1 Prise gemahlener Kardamom
1 TL Garam Masala
¼ TL Safranfäden
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Paneer Frischkäse
2 EL Crème fraîche
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL fein gehackter Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch und Ingwer glasig schwitzen. Die Tomaten und Gewürze zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dann mit einem Schneidestab pürieren und gegebenenfalls durch ein Sieb streichen. Den Safran in 4 EL heißem Wasser einweichen und mit der Sahne unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Backofengrill vorheizen.

4

Den Käse in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, diagonal halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Unter den vorgeheizten Backofengrill schieben und goldbraun grillen.

5

Herausnehmen, in die Sauce legen und mit Crème fraîche und Koriander garniert servieren.